Genetikerin Alexandra Henrion-Caude: Wir wissen nicht, ob die Geimpften Kinder bekommen können oder nicht

4

Die Forschungen französischer Genetiker zeigen, dass COVID zu einem dramatischen Rückgang der Spermienzahl führt und die Impfung die Fruchtbarkeit von Jungen verändern sowie Menstruationsstörungen bei Frauen hervorrufen kann, was letztlich die menschliche Fortpflanzungsfunktion beeinträchtigt.

Originales Video: https://rumble.com/vmuliz-tournee-europeenne-spciale-belgique.html

Loading...